Wechseln zu: Navigation, Suche

Kundenstrukturanalyse

Durch die Kundenstrukturanalyse können verschiedenste Merkmale einer Kundengruppe bzw. eines Kundenstammes ermittelt werden. Diese Merkmale umfassen beispielsweise die Einkaufsgewohnheiten der Kunden, deren Medienverhalten sowie die demographische Struktur. Auch das Einzugsgebiet einer Kundengruppe kann durch die Kundenstrukturanalyse ermittelt werden. Die daraus resultierenden Daten sind für das Unternehmen sehr wichtig. Sie können herangezogen werden, um die Sortimentspolitik, die Mediaplanung und das Servicenetz zu optimieren und auszubauen. Wie schnell und einfach eine Kundenstrukturanalyse durchgeführt werden kann, ist auch von der Branche abhängig, in der das Unternehmen tätig ist. So können beispielsweise Versandunternehmen vergleichsweise einfach Kundenstrukturanalysen durchführen, da sie bereits über einen großen Bestand von Kundendaten verfügen.







Jetzt die PAREBA entdecken