Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreuztabellierung

Die sogenannte Kreuztabellierung zählt zu den statistischen Verfahren und dient der Häufigkeitsanalyse. Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn Zusammenhänge zwischen zwei Variablen ermittelt werden sollen. Mittlerweile ist es auch möglich, Kreuztabellen mit mehr als zwei Variablen zu erstellen, deren Aussagekraft wird jedoch von Experten angezweifelt.







Jetzt die PAREBA entdecken