Wechseln zu: Navigation, Suche

Konsistenzeffekt

Vom sogenannten Konsistenzeffekt spricht man, wenn ein Befragter im Rahmen einer Befragung Antworten im Zusammenhang sieht und diese daher so verändert, dass sie seiner Meinung nach widerspruchsfrei aufeinander abgestimmt sind. Hierbei handelt es sich um einen Störeffekt, der im Rahmen der Marktforschung nicht erwünscht ist. Daher bemüht man sich, alle Fragen so auszuarbeiten, dass die Antworten möglichst unabhängig voneinander gegeben werden können.







Jetzt die PAREBA entdecken