Wechseln zu: Navigation, Suche

Filterfrage

Als Filterfragen werden jene Fragen in Fragebögen, Interviews und Online-Befragungen bezeichnet, mit denen bestimmte Personen von der Beantwortung weiterer Fragen ausgeschlossen werden können, die nicht die dazu notwendigen Voraussetzungen erfüllen. In der Praxis könnte dies folgendermaßen gestaltet sein: Die Filterfrage lautet: „Sind sie volljährig?“. Falls der Befragte diese Filterfrage mit Nein beantwortet, können beliebig viele darauf folgende Fragen von einer Beantwortung ausgeschlossen werden. Im Rahmen der Marktforschung wird häufig die Filterfrage eingesetzt, ob der Befragte ein bestimmtes Produkt schon einmal gekauft und/oder benutzt hat. Hat er dies nicht, so ist er nicht dazu berechtigt, die folgenden Fragen über eben dieses Produkt zu beantworten. So können unqualifizierte und falsche Ergebnisse ausgeschlossen oder zumindest reduziert werden.







Jetzt die PAREBA entdecken