Wechseln zu: Navigation, Suche

Fernsehzuschauerpanel

Als Fernsehzuschauerpanel bezeichnet man die Auswahl von insgesamt 5.500 Haushalten in Deutschland, die mit speziellen Geräten zur Aufzeichnung des TV-Konsumverhaltens ausgestattet sind. Es handelt sich hierbei also stets um eine Stichprobe aus allen Haushalten innerhalb Deutschlands, aus der dann die Einschaltquoten entsprechend hochgerechnet werden. Das Fernsehzuschauerpanel kommt im Rahmen der Fernsehforschung zur Anwendung und ermöglicht TV-Sendern ihre Programmplanung und Programmgestaltung, indem es Rückmeldungen über den Erfolg einzelner Programme und Fernsehsendungen liefert.







Jetzt die PAREBA entdecken