Wechseln zu: Navigation, Suche

Ex-post-Analyse

Die Ex-post-Analyse ist das Gegenstück zur Ex-ante-Analyse und untersucht nicht die zukünftige Entwicklung der Nachfrage (in der Volkswirtschaft) oder von Marketingmaßnahmen (in der Marktforschung), sondern diese Faktoren in der Rückschau - also in Form vergangener Ereignisse. Ein Beispiel dafür aus der Volkswirtschaft ist die volkswirtschaftliche Gesamtrechner, kurz: VGR.

Analog dazu wird diese Analysemethode auch in der Marktforschung eingesetzt. Man untersucht damit die Wirkung verschiedener Werbe- und Marketingmaßnahmen anhand von Erfolgen oder Misserfolgen in der Vergangenheit. Daraus können entsprechende Bewertungen hinsichtlich der Rentabilität solcher Maßnahmen in der Zukunft abgeleitet werden.







Jetzt die PAREBA entdecken