Wechseln zu: Navigation, Suche

Evoked Set

Das sogenannte Evoked Set ist ein Fachbegriff, der sich auf die Anzahl von akzeptierten Produktalternativen in einer bestimmten Produktkategorie bezieht. Konkret bedeutet das: Der Konsument berücksichtigt im Rahmen seiner Kaufentscheidung nicht nur ein einzelnes Produkt, sondern auch dessen Alternativen innerhalb der betreffenden Produktkategorie. Er besitzt also über die Produktkategorie ein klar profiliertes Meinungsbild, welches seine Kaufentscheidung steuert. Für den Hersteller, Händler oder Verkäufer ist es wichtig, das Evoked Set des Konsumenten zu kennen, um damit Produkte kreieren zu können, die er im Rahmen seiner Kaufentscheidung mit berücksichtigt.







Jetzt die PAREBA entdecken