Wechseln zu: Navigation, Suche

Demoskopische Marktforschung

Die demoskopische Marktforschung ist der Gegenbegriff zur ökoskopischen Marktforschung. Hierbei wird das menschliche Verhalten erforscht, welches als Ursache der Marktverhältnisse angenommen wird. Die Erforschung erfolgt mittels persönlicher Befragung und auch durch die Beobachtung aller Marktteilnehmer. Es können psychologische, soziologische und sozialpsychologische Gesichtspunkte mit in die Erforschung einbezogen werden.







Jetzt die PAREBA entdecken