Wechseln zu: Navigation, Suche

Cluster

Fachbegriff aus der Wirtschaftsgeographie. Ein Cluster ist die räumliche Zusammenballung von Unternehmen sowie zugehöriger und unterstützender Einrichtungen. Der Begriff kann jedoch weiter gefasst werden. Im allgemeinen Marketing steht er für eine homogene Gruppe gleichartiger Elemente im Hinblick auf ein bestimmtes Merkmal.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Arten bzw. Dimensionen von Clustern: Die horizontale Dimension (gleichzeitige Präsenz von Unternehmen mit ähnlichen), vertikale Dimension (Konzentration vor- und nachgelagerter Unternehmenseinheiten), institutionelle Dimension (Bildung eines spezifischen Regel- und Normensystems durch regionale Konzentrationsprozesse) und externe Dimension (kontinuierliche Integration externer Impulse).







Jetzt die PAREBA entdecken