Wechseln zu: Navigation, Suche

CAPI

Abkürzung für Computer Assisted Personal Interview. Dieser Begriff steht für die Möglichkeit, Interviews mithilfe eines Computers durchzuführen. Der Interviewer erhält die Fragen auf seinen Computer, meist einen Laptop, aufgespielt und kann die Antworten des Interviewpartners direkt darin eingegeben. Somit können auch komplexere Fragebogengestaltungen realisiert werden, und die Daten lassen sich direkt nach der Befragung auswerten, ohne sie zunächst vom Papier auf den Computer übertragen zu müssen.







Jetzt die PAREBA entdecken