Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedarfsforschung

Als Bedarfsforschung bezeichnet man ein Teilgebiet der Marktanalyse. Es handelt sich hierbei um die planvolle und systematische Erforschung latenter, aktueller sowie zukünftiger Bedarfspotenziale und deren Einbindung in die Wirkungskette Bedürfnis -> Bedarf -> Nachfrage. Zur Bedarfsforschung gehört die Ermittlung des Marktvolumens bzw. des Marktpotenzials, welche eine wichtige Grundlage allen betrieblichen Handels darstellen.







Jetzt die PAREBA entdecken